Mein Video-Kurs:

Azon KickStart-KursMein Azon-KickStart-Kurs ist für Anfänger und Profis geeignet.

Erheblicher Mehrwert für alle Affiliates.

Zum Kurs!

Mein eBook:

die Amazon-Affiliate-GefahrenDie Amazon-Affiliate-Gefahren schützt Ihren Account im PartnerNet.

Ein Muss für jeden Amazon-Affiliate.

Zum eBook!

Mein Coaching:

persönliches CoachingMein Coaching per Skype oder Telefon wird Ihnen bestimmt helfen.

Die wichtigsten Tipps von mir als Profi.

Zum Coaching!

Umsatz einer Webseite im Januar 2015

Heute möchte ich nun abschließend über mein Amazon-Projekt berichten, das ich Anfang Juni 2013 gestartet habe – meine Absicht war es damals ja, die Entwicklung dieser Webseite hier aufzuzeigen. Ich denke, dieses Ziel ist nach meinem heutigen Blogbeitrag erreicht. Immerhin besteht die besagte Webseite inzwischen seit mehr als 19 Monaten.

Weiterlesen …

Inzwischen ist wieder gut ein Monat vergangen. Der September 2013 liegt hinter mir, also der vierte Monat meines Amazon-Projekts, das ich Anfang Juni dieses Jahres gestartet habe. Und was soll ich sagen? Die letzten Wochen hatten es tatsächlich in sich! Oder mit anderen Worten: Im September haben sich die Einnahmen durch meine neue Webseite noch einmal ganz erheblich gesteigert. Oh ja, das kann ich ohne große Übertreibung so behaupten.

Weiterlesen …

Es wird nun höchste Zeit für eine Auflistung meiner kompletten Einnahmen durch das Amazon Partnernet im Monat August 2013. Dieser Monat war erneut ein guter, da ich ja die Umsätze durch ein paar kleinere Kniffe erfolgreich steigern konnte. Darüber hatte ich ja hier bereits berichtet. Nun zu den konkreten Zahlen.

Weiterlesen …

Zuletzt hatte ich in diesem Beitrag unter anderem über zwei WordPress-Plugins berichtet, die ich auf meiner neuen Affiliate-Webseite installiert hatte, um zu sehen, ob bzw. inwiefern sich dadurch die Umsätze und Einnahmen steigern lassen würden. Dass dies problemlos möglich ist, hatten wir ja bereits festgestellt. Inzwischen habe ich beide erwähnten Plugins allerdings wieder deaktiviert und entfernt. So war es nämlich schon vorab geplant. Warum? Eine Erklärung:

Weiterlesen …

Diesmal dauert es nicht ganz so lange, bis ich Ihnen präsentieren kann, was ich in der vergangenen Woche durch das Partnerprogramm von Amazon verkauft habe – und ich erinnere gerne noch einmal daran: das Projekt, das diese Verkäufe und Einnahmen generiert, ist noch relativ neu. Ich habe es erst mit Beginn des Monats Juni 2013 gestartet. Es läuft jetzt also im dritten Monat. Und auch in diesem Monat bin ich mit der Entwicklung sehr zufrieden.

Weiterlesen …

Heute ist ja schon der 19. August. Zugegeben, ich war in letzter Zeit etwas faul. Daher kommt der Bericht über meine Einnahmen in der zweiten August-Woche 2013 durch das Partnerprogramm von Amazon leider etwas verspätet. Doch immerhin: Er kommt! Heute. Jetzt. Sofort. Damit Sie weiterhin die Entwicklung meines Amazon-Projekts mitverfolgen können – und dadurch vielleicht ja auch auf den Geschmack kommen, etwas Ähnliches in Angriff zu nehmen wie ich. Sie sehen ja: Es lohnt sich.

Weiterlesen …