Manchmal ist es nötig, WordPress nach einer Aktualisierung („Update“) wieder zu downgraden – also die ursprüngliche etwas ältere Version wieder zu reinstallieren. Warum? Es kann vorkommen, dass gewisse Plugins oder auch das verwendete Theme nicht mehr (richtig) funktionieren. Das ist zwar ärgerlich, aber nicht wirklich ein Grund zum Weinen. Denn mit ein paar Klicks lässt sich WordPress sicher und problemlos downgraden. Und so geht es:

Weiterlesen …