Start | Über mich und meine Entwicklung zum Azon-Profi
Azon-Profi Facebook-Gruppe

Über mich und meine Entwicklung zum Azon-Profi

Wer bin ich und wie verdiene ich mein Geld?

Guten Tag, mein Name ist Rainer, in bin in der Vierzigern und wohne für mich alleine seit geraumer Zeit im überaus idyllischen Nordrhein-Westfalen. Schon seit meiner Teenagerzeit hatte ich davon geträumt, irgendwann einmal selbständig und selbstverantwortlich zu arbeiten. Ohne Chef. Ermöglicht hat mir diesen alten Traum nun meine berufliche Tätigkeit, die sich – wenn auch über einige Umwege – entwickelt hat: Ich bin mein eigener Herr im Bereich «Affiliate Marketing».

Nach meinem Abitur studierte ich eine ganze Weile Fremdsprachen und auch Rechtswissenschaften, allerdings beides nicht sehr zielstrebig und daher jeweils auch ohne Abschluss. Nachdem ich aus dem Studium endgültig ausgestiegen war, habe ich mich ein gutes Jahrzehnt lang mehr oder weniger schlecht als recht durchgeschlagen – ein Job, der mir nicht zusagte und mich auch unterforderte, folgte auf den nächsten. Ich war höchst unzufrieden.

Um meinen Frust loszuwerden und mit anderen Menschen zu teilen (geteiltes Leid ist ja bekanntlich halbes Leid!), begann ich hobbymäßig mit dem Bloggen. Das war im Jahre 2010. Ich hatte damals also nur eine kleine private Webseite, auf der ich regelmäßig meinen Lebensfrust abließ. Irgendwann baute ich dort auch Werbung ein. Und ich bemerkte zum ersten Mal, dass ich mir auf diesem Weg einige Einnahmen im Internet verschaffen konnte.

Das war natürlich eine faszinierende Erkenntnis: Ich mache etwas, das mir leicht von der Hand geht, weil es mir großen Spaß macht, und ich verdiene damit auch noch etwas Geld! Natürlich hatte ich Blut geleckt. Die Folge war, dass ich im deutsch- und englischsprachigen Raum online nach echten Möglichkeiten, Anleitungen und Wegen suchte, die ganze Geschichte professionell(er) aufzuziehen. Ich fand verschiedene Ansätze, aber keine Lösungen.

Klar, ich einigte mir mit der Zeit schon einige grundlegende Kenntnisse an, doch letzten Endes waren alle Informationen sehr verstreut. Affiliate Marketing blieb für mich ein weites Feld, das nur schwer zu über- und zu durchschauen war. Und es war auch wirklich viel zu viel Input. So entschloss ich mich dazu, mich nur noch auf einen einzigen Bereich zu konzentrieren – nämlich auf das Bewerben von Produkten, die bei Amazon angeboten werden.

Mein Weg: Affiliate Marketing mit Amazon

Rückblickend betrachtet war diese eine Entscheidung Ende Mai 2011 die geschickteste und beste, die ich überhaupt treffen konnte. Denn: Die Thematik „Geld verdienen als Affiliate von Amazon“ ist recht überschaubar. Es ist weder besonders zeitaufwändig noch wirklich kompliziert, sich in diesen begrenzten Bereich einzuarbeiten. Das wurde mir schnell klar, und ich werde auch heute nie müde, interessierte Personen – immer und immer wieder! – auf diesen Fakt hinzuweisen.

Inzwischen hat sich für mich aufgrund meiner vierjährigen Erfahrung ganz deutlich herauskristallisiert, wie man es am geschicktesten erfolgreich aufzieht, über das Partnerprogramm von Amazon als Affiliate gutes Geld zu verdienen. Eins sollte klar sein: Es reicht selbstverständlich nicht aus, eine Webseite ins Internet zu stellen und dort einige der unterschiedlichen Werbemittel zu platzieren, die Amazon seinen Affiliates anbietet. Das läuft so nicht.

Damit Sie wissen, wie es am besten funktioniert, habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Ich werde das Wissen, das ich mir in einigen Jahren mühsamer Arbeit meist autodidaktisch angeeignet habe, ab sofort mit Ihnen teilen. Mein Blog wird auch immer wieder Nachweise darüber beinhalten, dass meine selbst erarbeitete Strategie – oder nennen wir es: mein System! – auch wirklich funktioniert: z.B. Screenshots und Videos von meinen Einnahmen.

Ich habe mir überlegt, dass ich eine brandneue Webseite erstelle und Sie als interessierten Leser an der Entwicklung dieser Webseite teilhaben lasse – insbesondere natürlich an der Entwicklung der Besucherzahlen und der Umsätze, die meine neue Webseite generiert. Alles wird authentisch sein. Ich werde nichts beschönigen. Sie werden es daran merken, dass ich Sie auch über Rückschläge informiere, die übrigens zwangsläufig auftreten.

Rückschläge erlebte ich oft. Als ich die ersten Schritte im „Internet Marketing“ machte, ließ ich mich von solchen Rückschlägen regelmäßig sehr verunsichern, abschrecken – und gab das jeweils aktuelle Projekt sofort auf. Schließlich kann es durchaus mal passieren, dass Umsätze plötzlich unerwartet einbrechen. Und wer arbeitet schon gern für wenig Gewinn? Lieber hört man auf. Doch genau dies ist der große Fehler! Heute weiß ich es besser.

Sie schaffen das auch. Garantiert.

Letzten Endes gibt es nämlich meiner Erfahrung nach übrigens auch nur zwei Gründe, die Sie davon abhalten können, als Werbepartner von Amazon mit Affiliate Marketing erfolgreich Geld zu verdienen:

  • Sie werden nicht sofort aktiv.
  • Sie lassen sich durch Rückschläge entmutigen.

Denn: Manche Menschen verschieben immer alles auf den nächsten Tag. Gehören Sie auch dazu, ja?! Dann verlassen Sie auf der Stelle meinen Blog! Nur wenn Sie sich jetzt entschließen, Ihr Leben in eine andere Richtung zu lenken und damit zu beginnen, Geld im Internet zu verdienen, klappt es.

Regel Nr. 1: „Werden Sie aktiv! Nicht erst morgen. Sondern jetzt.“

Es gibt Menschen, die schnell und leicht ihren ursprünglichen Mut verlieren, sobald auf einem neuen Weg die ersten unerwarteten Schwierigkeiten auftreten oder sie plötzlich mit schmerzhaften Rückschlägen konfrontiert werden. In unserem Business ist allerdings Durchhaltevermögen gefragt!

Ohne dieses gerade erwähnte Durchhaltevermögen und ein gewisses Maß an Selbstdisziplin werden Sie natürlich auch online nicht erfolgreich sein – das gilt ja für jeden Lebensbereich. Misserfolge gehören mit dazu. Aus Fehlern lernt man. Dumm ist nur, wer denselben Fehler mehrmals macht.

Regel Nr. 2: „Halten Sie durch! Unbedingt. Es lohnt sich für Sie.“

Viele Menschen sind nämlich skeptisch, wenn es darum geht, ein Einkommen über das Internet zu generieren. Sie haben Vorbehalte oder Berührungsängste, die sie davon abhalten, den ersten Schritt zu tun und einfach endlich einmal anzufangen. Loszulegen! Mir ging es damals auch nicht anders.

Diese Bedenken sind verständlich, aber unbegründet – glauben Sie mir. Denn: Was haben Sie schon zu verlieren? Ich sagen es Ihnen: Nichts. Absolut gar nichts. Und jetzt stellen Sie sich vor, was Sie gewinnen können, wenn Sie nicht mehr zögern, sondern – endlich, endlich! – mutig aktiv werden:

  • Sie sind in Zukunft Ihr eigener Herr. Kein Chef mehr, der Ihnen Vorschriften macht und sagt, wo es lang geht und was Sie wann wie genau zu tun haben. Stattdessen selbstbestimmtes Arbeiten.
  • Sie entscheiden selbst, wie viel und wie lange pro Tag Sie sich dem Aufbau Ihres neuen Internet Business widmen. Der Rest der kostbaren Zeit gehört Ihrer Familie. Sie werden es genießen.
  • Freunde, Bekannte und Verwandte werden Sie um Ihre neue Freiheit beneiden. Sie werden im Mittelpunkt stehen. Alle werden wissen wollen, auf welchem Weg Sie das geschafft haben.
  • Sie werden enorm an Selbstbewusstsein gewinnen. Schließlich sind Sie jetzt der Chef. Wenn Sie es richtig und auch konsequent durchziehen, werden Sie sogar Mitarbeiter beschäftigen.
  • Last but not least: Ihr Konto füllt sich ab einem gewissen Punkt Tag für Tag mehr oder weniger automatisch. Sie müssen nur noch dafür sorgen, dass Ihre Umsätze steigen. Wenn Sie möchten…

Erkennen Sie die immensen Vorteile? Sie werden in Zukunft das Leben führen können, das Sie sich schon immer gewünscht haben. Noch dazu mit einem minimalen finanziellen Einsatz. Sie bekommen (fast) alles, das Sie dazu benötigen, um online erfolgreich Geld zu verdienen, irgendwo kostenlos im Internet – und ich zeige Ihnen nicht nur hier im Blog, sondern auch in meinem Video-Kurs ganz genau, was Sie brauchen und wie Sie diese kleinen genialen Helferlein für Ihre Zwecke optimal einsetzen. Dadurch entsteht eine perfekte Win-Win-Situation.

Sie fragen sich, wo der Haken ist? Ich sage es Ihnen: Es gibt keinen. Sie riskieren nichts, wenn Sie noch heute den festen Entschluss treffen, Ihr Leben zu ändern und damit anzufangen, von nun an strikt nur noch ein einziges Ziel konsequent zu verfolgen, nämlich finanziell unabhängig zu werden.

Dieselbe Entscheidung habe ich vor ein paar Jahren getroffen. Bis heute habe ich sie nicht bereut. Im Gegenteil. Besser hätte ich es nicht treffen können. Heute bin ich glücklich und zufrieden und brauche nicht mehr jeden Cent umzudrehen. Sie können sich nicht vorstellen, wie entspannt das ist!

Warum tun Sie es mir nicht gleich? Wenn Sie noch heute damit anfangen und sehr beharrlich am Ball bleiben, werden auch Sie es bald schaffen. Davon bin ich absolut überzeugt. Und vielleicht sehen wir uns dann irgendwann hier in Lünen bei einem leckeren Glas Rotwein, Baguette und Foie gras.

Herzlichst,

Azon-Profi

Real Time Web Analytics