Start | Amazon Affiliates | Google Keyword Planner: die perfekte kostenlose Lösung
Azon-Profi Facebook-Gruppe
Google Keyword Planner kostenlos

Google Keyword Planner: die perfekte kostenlose Lösung

Gestern erst hatte ich erklärt, wie man den Google Keyword Planner auch weiterhin völlig kostenlos verwenden kann – also völlig uneingeschränkt und genau so wie bisher auch. Die von mir beschriebene Lösung war allerdings eher suboptimal und kompliziert.

Viel einfacher geht es so – Video ansehen:

Ich denke, das ist die einzig optimale Lösung, um den Keyword Planner auch in Zukunft wie gewohnt ohne Kosten nutzen zu können. Gerade für Anfänger ohne riesiges Budget kann das ja wichtig sein. Bitte gebt mir ein Feedback in den Kommentaren! Danke.

Wichtige Ergänzung:
Bitte die neu angelegte Googlemail-Adresse nicht (!) bzw. nie (!) für einen „normalen“ Adwords-Account verwenden! Und bitte immer hier wieder in den Manager-Account einloggen:

https://google.de/adwords/manager-accounts/

Danach auf den neu angelegten „Kunden“ klicken. Anschließend oben auf „Tools“ und „Keyword Planner“. Bitte jedesmal nur diesen Weg gehen!

Man beachte bitte auch diesen Kommentar von Tobias.

UPDATE (12. Oktober 2016):
Google scheint diese (vermeintliche) Lücke inzwischen geschlossen zu haben. Mit anderen Worten: Die Lösung, die ich in meinem Video skizziert habe, klappt anscheinend nicht mehr. In meinem eigenen Manager-Account funktioniert der Keyword Planner seltsamerweise aber noch immer. Versuchen Sie es stattdessen doch am besten mal so wie hier beschrieben.

Die Amazon-Affiliate-Gefahren

Kennen Sie eigentlich schon mein aktuelles eBook „Die Amazon-Affiliate-Gefahren“?

Nein?

Dann wird’s aber höchste Zeit!

Lesen Sie sich dazu bitte unbedingt diesen Beitrag durch – denn dort erkläre ich genauer, wovon das eBook handelt und warum es so wichtig für Sie ist!

P.S.: Schützen Sie also Ihren PartnerNet-Account davor, dass Amazon ihn plötzlich kündigt, weil Sie unbewusst (!) gegen eine oder mehrere wichtige Regeln verstoßen haben!

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Bitte LIKEN Sie ihn – oder TEILEN Sie ihn bei Facebook!
Azon-Profi Facebook-Gruppe

Über Azon-Profi

Mein Name ist Rainer - ich lebe seit 2009 in Lünen (NRW). Das Thema dieses Blogs: "Geld verdienen mit Amazon". Gerne gebe ich Ihnen den ein oder anderen Tipp und berichte über meine Erfahrungen.

Auch interessant:

Abmahnwelle: Fake-Test-Seiten im Visier der Verbraucherschützer

Jetzt ist es so weit: die so genannten «Fake-Test-Seiten» sind ins Visier der Verbraucherschützer geraten. …

Nischenseiten Korrektur lesen

Nischenseiten Korrektur lesen: Korrektorat & Lektorat

Aus aktuellem Anlass heute mal wieder ein Beitrag. Was dieser «aktuelle Anlass» ist? Nun ja, …

34 Kommentare

  1. Perfekt, danke nochmals für deine Mühe und deine Hilfe!!

    Liebe Grüße, Steffi

  2. Herzlichen Dank nochmals für deinen Hinweis auf Facebook. Hat toll geklappt.

  3. Hey Rainer, Danke für das kleine nette Video. Es hilft ein wenig.

    Allerdings sind die Abfragen welche Du am Ende machst nicht mit der Abfrage „Search for new Keyword using a phrase or category“ gemacht. Du nutzt nur den 2 Menüpunkt und bekommst nicht die Liste angezeigt mit allen Vorschlägen, wie es eben früher war.

    • Liebe/r Jean,

      da muss ich Dir leider widersprechen.

      Es klappt natürlich auch, wenn Du „Mithilfe einer Wortgruppe, einer Webseite oder einer Kategorie nach neuen Keywords suchen“ („Search for new Keyword using a phrase or category““) auswählst. Dann bekommst Du natürlich auch wieder die neuen Keywords. So wie bisher bzw. früher auch! Du bekommst also UN-EIN-GE-SCHRÄNKT den bisherigen Keyword Planner wieder. Ich dachte ja eigentlich, das wäre klar. 😛

      Dazu mache ich jetzt aber nicht noch mal ein weiteres Video. Probier’s also am besten einfach selbst aus! 😀

      Schöne Grüße,

      Rainer

  4. Funktioniert jetzt nicht mehr, da Google die Lücke erkannt hat.

    Bekomme jetzt wieder ungefähre Werte wie 100-1k.

    Gibt es sonst irgendwelche Empfehlungen deinerseits, um die monatlichen Suchanfragen zu ermitteln?

    Lg

    Johannes

    • Hallo Johannes,

      hast Du Dich auch wirklich hier wieder eingeloggt?

      —> https://google.de/adwords/manager-accounts/

      Danach auf den angelegten Kunden gehen, dann oben auf TOOLS und KEYWORD PLANNER.

      Du darfst mit der neu angelegten E-Mail-Adresse NICHT das normale Adwords aufrufen, auch nicht ein einziges Mal, sondern darfst Dich nur immer über den Manager Account (Link oben!) einloggen und diesen verwenden!

      Bei mir funktioniert es nach wie vor problemlos.

      Gruß, Rainer

  5. Hallo,

    habe eben einen neuen Account eingerichtet. Leider bekomme ich auch nur ungefähre Ergebnisse.

    Anscheinend hat Google diese Hintertür auch angepasst. Kann das jemand bestätigen?

    Danke und viele Grüße,

    Tobias

    • Hallo Tobias,

      hast Du Dich auch wirklich hier wieder eingeloggt?

      —> https://google.de/adwords/manager-accounts/

      Danach auf den angelegten Kunden gehen, dann oben auf TOOLS und KEYWORD PLANNER.

      Du darfst mit der neu angelegten E-Mail-Adresse NICHT das normale Adwords aufrufen, auch nicht ein einziges Mal, sondern darfst Dich nur immer über den Manager Account (Link oben!) einloggen und diesen verwenden!

      Bei mir funktioniert es nach wie vor problemlos.

      Gruß, Rainer

      • Hallo Rainer,

        so hatte ich das auch gemacht.

        Habe mich zum Test gerade mit dem Internet Explorer auf meinem Firmenrechner (privat nutze ich Chrome) eingeloggt. Allerdings das gleiche Problem.

        Kann es sein, dass Google merkt, dass es sich um die gleiche Person handelt? Die Angaben für ein neues Google Konto hatte ich nämlich wahrheitsgetreu beantwortet.

        Viele Grüße,

        Tobias

        • Hallo Tobias,

          das ist echt seltsam.

          Ich habe es gerade noch mal mit meinem Manager-Account getestet, indem ich 20 verschiedene Abfragen hintereinander gestartet habe. Alles lief problemlos.

          Leider weiß ich nicht, wieso es in Deinem Fall nicht funktioniert. Vielleicht warst Du zu wahrheitsliebend bei der Anmeldung – oder Google hat das irgendwie anderweitig gecheckt. Keine Ahnung.

          Gute Grüße,

          Rainer

          • Hallo Rainer,

            ich habe jetzt nochmal reinen Tisch gemacht. Den neu erstellten Account wieder gelöscht und diesmal eine Fantasieperson genommen. Keine Handynummer eingegeben und auf meine „nicht Gmail“ Adresse verwiesen. Jetzt funktioniert es. 🙂

            Google hatte das beim ersten Mal gemerkt, entweder anhand Personaldaten, Handynr. oder Referenzemail.

            Also als Tipp wenn es nicht funktioniert… einfach einen 100% Fantasieaccount erstellen.

            Danke und viele Grüße,

            Tobias

          • Hallo Tobias,

            freut mich, dass es nun klappt. 😀

            Rainer

  6. Super Sache – wenn man sich exakt an die Angaben aus dem Video hält, dann funktioniert der Keyword-Planner einwandfrei. 🙂

    Danke für die hilfreichen Tipps und viele Grüße!

    Christian

  7. Hallo Rainer,

    ich habe es mit 8 brandneuen Accounts versucht und unterschiedlichen IPs. Ich kann Dir berichten, dass es NICHT zu 100% funktioniert. Bei einigen Accounts geht es, bei anderen überhaupt nicht und einige schalten nach ein paar Abfragen wieder auf ungenaue Ergebnisse um.

    Beste Grüße,

    Jean

    • Hallo Jean,

      ich habe es zweimal so gemacht. Das erste Mal, als ich den Manager Account für mich selbst angelegt habe. Und zum zweiten Mal, um es live im Video zu demonstrieren. Beide Manager Accounts funktionieren noch immer.

      Mehr kann ich dazu aus meiner Sicht leider nicht sagen. Aber herzlichen Dank natürlich für Dein Feedback. 🙂

      Rainer

  8. Hallo Rainer,

    vielen Dank für diese deutsche Version. Leider scheint es ein Problem zu geben. Denn egal mit welchem aktuellen Browser ich mich einlogge, folgende Fehlermeldung erscheint:

    „JavaScript is required to access AdWords. Our system has detected that your browser does not have JavaScript enabled. To enable JavaScript, we suggest that you either download a newer browser version or edit your browser preferences so that you can view all Google AdWords pages.“

    Ist das ein Adwords/Google Problem? Hast du einen Tipp?

    Beste Grüße!

  9. Hmmm, bin gerade im Ausland unterwegs. Habe aber deine Anleitung Schritt für Schritt befolgt.

    Leider erfolglos. Funktioniert es noch bei euch?

  10. Hallo Rainer,

    habe das gerade eben getestet… Funktioniert wohl nicht mehr.

    Gruß, Sergej

  11. Hallo Rainer,

    Google scheint deine Vorgehensweise jetzt auch entdeckt zu haben.

    Gestern wollte ich mich wieder mit meinem Fantasie-Account einloggen und es kamen nur noch ungenaue Werte. Zur Sicherheit habe ich einen weiteren Fantasie-Account erstellt und auf einem jungfräulichen PC getestet. Gleiches Ergebnis. Geht es bei Dir noch?

  12. Habe alles 1 zu 1 genauso gemacht und es funktioniert nicht. Kann es sein, dass die Methode nicht mehr funktioniert? Könntest du es nochmal bei dir selbst versuchen? Danke.

    LG, Tim

  13. Vielen Dank für die Beschreibung und das Video. Ich habe es gerade mal versucht, leider hat es nicht geklappt 🙁

    Ich werde aber heute Abend nochmal einen brandneuen Gmail-Account anlegen und es nochmal versuchen. Dieses Mal auch über einen anderen Browser.

    • Hallo Felix, Tim, Tobias, Sergej und Frank W.,

      Google scheint diese Lücke vermutlich geschlossen zu haben. Ich höre nämlich immer öfter, dass es so nicht mehr klappt.

      In meinem damals angelegten Manager-Account funktioniert der Keyword Planner allerdings überraschenderweise nach wie vor.

      Rainer

  14. Hallo Rainer,

    ich hatte es nochmal ganz neu versucht, hat dann auch nicht geklappt. Mit deiner „alten“ Methode kann man die Zahlen natürlich immer noch gut rausfinden.

    Ich hab das Gefühl, wenn man die Ergebnisse nach dem Suchvolumen sortiert, sind die Ergebnisse nach dem exakten Suchvolumen sortiert, auch wenn das nicht angezeigt wird. Dadurch kann man das Volumen auch ziemlich gut „erraten“.

    Vielleicht kannst du das mal vergleichen? Ich hab leider keinen Account, wo ich das exakte Suchvolumen sehen kann… Ich würde mich jedenfalls sehr freuen 🙂

  15. Es geht nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  16. Funkt nicht, du Holzkopf.

    • Selber „Holzkopf“! Weil Du offenbar nicht mal lesen (oder nicht verstehen) kannst.

      Lies den Beitrag bis zum Ende! Vielleicht fällt Dir ja wider Erwarten doch noch etwas auf. Danke.

      P.S.: Weitere so „wertvolle“ Kommentare wie diesen kannst Du Dir übrigens sparen!

  17. Gibt es mittlerweile eine andere Möglichkeit, wie man Google AdWords wieder völlig kostenfrei nutzen kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Real Time Web Analytics