Bestellungen am 25. Juli 2013

Zur Abwechselung heute mal wider Erwarten kein Monats- oder Wochen-, sondern ein erster kleiner Tagesbericht. Nicht, dass mein netter Blog noch verwaist! So habe ich am gestrigen 25. Juli 2013 insgesamt drei Produkte verkauft bzw. über Amazon zum Kauf vermittelt.

Es handelt sich hierbei um diese Produkte:

Und auch dieses Mal gibt es selbstverständlich wieder einen ganz konkreten Nachweis für meine Behauptungen – in Form eines Screenshots aus meiner Administration im „Amazon Partnernet“.

Bestellungen vom 25. Juli 2013:

Bestellungen vom 25. Juli 2013

Anmerkung:
Bitte klicken Sie auf den Screenshot des Bestellberichts. Dadurch werden Sie direkt zu Photobucket weitergeleitet, (m)einem kostenlosen Bilder-Hoster. Dort sehen Sie den Screenshot in lesbarer Originalgröße.

Was habe ich dadurch gestern verdient? Auf den Cent genau kann ich es noch nicht sagen, da ja noch keine der Waren verschickt worden ist und die Notebooktasche zu einem variablen Preis verkauft wird: und zwar je nach Modell zwischen 7,90 Euro und 52,00 Euro.

Dennoch lässt sich natürlich eine grobe Schätzung vornehmen. Der Acer Aspire One 756 bringt mir satte 10,00 Euro ein. Denn das ist die gedeckelte Höchstgrenze der Werbekostenerstattung pro vermitteltes Produkt.

Da ich hinsichtlich der prozentualen Provisionen momentan bei 5,5 Prozent liege, verdiene ich durch die Vermittlung des Rasierapparats von Philips etwa 6,01 Euro. Hinzu kommt noch mein Verdienst für die Notebooktasche.

Alles in allem ca. 18,00 Euro an Einnahmen gestern. Fein.

Auch lesenswert:

Bitte beachten Sie auch:

Mein Video-KursAzon KickStart-Kurs

Mein eBookDie Amazon-Affiliate-Gefahren

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Bitte LIKEN Sie ihn. Oder TEILEN Sie ihn bei Facebook!
Über Azon-Profi 78 Artikel
Ich verdiene meine Brötchen seit Jahren mit Affiliate-Marketing: Amazon und Digistore24. Reisefan. Vater von drei Kindern. Sprachpurist. Literat. Kritischer Geist. MGTOW. Ersteller digitaler Produkte. Leichtes Helfersyndrom. Zu nett.